Skip to main content

Wie stellt man Schlagsahne mit Sahneladegeräte her?

Wollten Sie schon immer wissen, wie die Profis die köstlichsten Desserts zubereiten? Wir zeigen Ihnen in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Schlagsahne mit Sahneladegeräte herstellen.

Distickstoffmonoxid bei der Herstellung von Schlagsahne

Distickstoffmonoxid ist nicht nur ein normales Gas. Es hat einen großen Einfluss auf den Geschmack, die Textur und die Haltbarkeit der Sahne. Wenn Sie Distickstoffmonoxid mit einem Sahne-Siphon kombinieren, können Sie in nur wenigen Minuten köstliche, cremige Schlagsahne herstellen.

Wir haben die folgenden Schritte aufgelistet, um zu erfahren, wie Sie Schlagsahne mit Hilfe von Sahneladegeräte herstellen können.

  1. Bestimmen Sie die Teile Ihres Sahne-Siphons.
  2. Entfernen Sie den Kopf von Ihrem Siphon.
  3. Füllen Sie genau die Menge Sahne ein, die der Größe der Flasche entspricht (nicht überfüllen!), zusammen mit dem Süßstoff oder Puderzucker nach Geschmack, und setzen Sie den Kopf wieder auf.
  4. Setzen Sie die Schlagsahnepatrone in den Füllbehälter im Kopf des Siphons ein.
  5. Schrauben Sie den Patronenhalter auf und achten Sie darauf, dass die Kapsel offen ist.
  6. Schütteln Sie den Siphon etwa dreimal, damit sich das Distickstoffmonoxid gut in der Sahne oder Mischung in der Flasche verteilt. Schütteln Sie nicht zu viel, sondern vorsichtig.
  7. Drehen Sie den Siphon auf den Kopf, drücken Sie den Griff, um die Creme mit dem Druck des Distickstoffmonoxids freizusetzen, und machen Sie schöne Desserts.

Wenn Sie statt einer sahneladegeräte ein Creme-Ladegerät wie Fast Gas zum Befüllen Ihres Sahne-Siphons verwenden möchten, beachten Sie bitte die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Identifizieren Sie die Teile Ihres Sahne-Siphons.
  2. Entfernen Sie den Kopf von Ihrem Siphon.
  3. Füllen Sie genau die Menge an Sahne ein, die der Größe der Flasche entspricht (nicht überfüllen!), zusammen mit dem Süßstoff oder Puderzucker nach Geschmack, und bringen Sie den Kopf wieder an.
  4. Suchen Sie den N2O-Kartuschenhalter und schrauben Sie ihn ab.
  5. Schließen Sie den Druckregler an das Ventil des Spenders an.
  6. Verbinden Sie eine Seite des Schlauchs mit dem Druckregler und die andere Seite mit dem Kanisterhalter des Küchen-Siphons, den Sie abgeschraubt haben.
  7. Achten Sie darauf, dass beide Seiten des angeschlossenen Schlauchs gut angezogen sind.
  8. Öffnen Sie das Ventil des Druckreglers, um das Gas durch den Schlauch abzulassen, und lassen Sie die Luft in der bereits in den Kochsiphon eingefüllten und umgerührten Mischung sitzen.
  9. Drehen Sie den Siphon auf den Kopf, drücken Sie den Griff, um die Sahne mit dem Druck des Distickstoffmonoxids freizusetzen, und stellen Sie schöne Desserts her.

Auf diese Weise wird die Schlagsahne köstlicher und in großen Mengen, genauer gesagt in 1,5 Litern, hergestellt. Außerdem haben Sie mehr Kontrolle über die Zufuhr von Distickstoffmonoxid.

Wenn Sie daran interessiert sind, mit weiteren einzigartigen Rezepten zu experimentieren, sollten Sie sich unseren letzten Blog ansehen: Schlagsahne-Ladegeräte bei der Herstellung von Bananen-Sahnetorte.