Six Steps To Master Your Cream Charger

Sahnekapseln verbessern Ihre Kochkünste im Handumdrehen.

Aus der Küche des Eckrestaurants oder der Lieblingscocktailbar ist er nicht mehr wegzudenken: der Sahnelader. Das Fast-Gas-Sahnegerät ist ein besonderes Utensil, das zur Herstellung bestimmter Mousses oder zur Verbindung verschiedener (schwer zu mischender) Flüssigkeiten zu Schlagsahne verwendet wird.

Der Fast-Gas-Zylinder beschleunigt zum Beispiel die Infusion von Alkohol mit verschiedenen Ölen. Durch die Beschleunigung dieses Prozesses werden Textur, Geschmack und Aussehen der Speisen verbessert. Die Präzision, die der Fast Gas N2O-Kanister liefern kann, macht dieses Sahnekapseln zu einem festen Bestandteil in der Küche sowohl von Profiköchen als auch von Hobbyköchen.

Die Größe des Fast Gas Zylinders (580g) und die verschiedenen Teile, aus denen er besteht, bedeuten, dass er mit einer leicht verständlichen Bedienungsanleitung geliefert wird. Darauf gehen wir in diesem Blog-Artikel näher ein. In sechs Schritten erklären wir, wie Sie Ihr Fast Gas Sahnekapseln beherrschen.


1. Ein altes Sprichwort besagt, dass eine gute Vorbereitung die halbe Arbeit ist.k.

Nehmen Sie alle mitgelieferten Teile aus der Verpackung und legen Sie sie einsatzbereit aus. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Fast Gas richtig verwendet wird.


- Der N2O-Zylinder - mit lose aufgeschraubtem Druckregler
- Der Cremespender - mit eingestecktem Adapter und einsatzbereit
- Ein großer Behälter und ein Spatel - um den Inhalt des Spenders aufzunehmen

2. Messen Sie Ihre Zutaten genau ab, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Messen Sie alle Zutaten, die Sie für das Gericht verwenden wollen, genau ab, bevor Sie sie aufschlagen. Die Menge, die Sie pro Zutat verwenden müssen, geht aus dem Rezept hervor, mit dem Sie arbeiten.

Hier sind einige leckere Rezepte für Schlagsahne!

3. Wichtig: Wählen Sie immer den richtigen Druck für Ihr Gericht!

Der richtige Druck für das Gericht, das Sie zubereiten möchten, ist wichtig. Drehen Sie den Drehknopf gegen den Uhrzeigersinn, um den Druck zu regulieren.

Schauen Sie in der folgenden Tabelle nach, um den richtigen Druck für Ihr Gericht zu finden:

 

Portionen in ml

Druck

One portion (50 ml)

5 Bar

Two portions (100 ml)

6.5 Bar

Three portions (150 ml)

8 Bar

Four portions (200 ml)

10 Bar

Five portions (250 ml)

12 Bar

Six portions (300 ml)

13 Bar

Seven portions (350 ml)

14 Bar

Eight portions (400 ml)

16 Bar

Nine portions (450 ml)

17 Bar

 

4. Sind Sie bereit? Dann lass uns loslegen!

Schließen Sie den Fast Gas an den Spender an und drücken Sie den Hebel nach unten, um das Gas freizugeben. Sie hören ein "Klick", wenn die Verbindung zwischen beiden Attributen hergestellt ist.

5. Bevor wir richtig loslegen können, schütteln Sie es!

Sobald das Gas in den Spender eingefüllt ist, müssen Sie ihn abnehmen. Schütteln Sie kräftig, damit sich alles im Zylinder gut vermischt.

6. Wir sind noch nicht am Ziel, das Sahnehäubchen muss noch auf die Torte

Und als letzter Schliff ist es wichtig, das restliche Gas aus dem Zylinder abzulassen, bevor er geöffnet wird.


Werden Sie kreativ mit Ihren Sahneauflegern, schauen Sie sich einige unserer Blogs an, um sich inspirieren zu lassen: kreieren Sie köstliche essen oder kaffee!